Das Wichtigste über formstabile Kontaktlinsen

Formstabile oder sogenannt «halbharte» Kontaktlinsen sind aus sauerstoffdurchlässigen Kunststoffen gefertigt und sind nicht grösser als ein Fünfrappenstück. Im Normalfall garantieren sie bei sorgfältiger Pflege eine Nutzung auf lange Zeit.

Vorzüge und Besonderheiten:

  • Formstabile Kontaktlinsen haben eine hohe Langzeitverträglichkeit
  • Formstabile Kontaktlinsen sind gut verträglich - auch bei schlechten Tränenbedingungen
  • Formstabile Kontaktlinsen sind einfach in der Handhabung und der Pflege
  • Formstabile Kontaktlinsen sind für Augen mit medizinischer Indikation die einzige sinnvolle Lösung
  • Formstabile Kontaktlinsen benötigen bei Erstverwendung eine Angewöhnungszeit von ein bis zwei Wochen

 

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Eine gute Verträglichkeit ist nur dann auf lange Sicht hinaus gewährleistet, wenn die Kontaktlinsen professionell angepasst und regelmässig überprüft werden. Für einen langfristigen Trage-Erfolg ist auch eine optimal auf das Kontaktlinsensystem abgestimmte Pflege von grosser Bedeutung.