Kontaktlinsen auf Reisen

 

Kontaktlinsen - die idealen Reisebegleiter

Auch in den Ferien will man nicht auf unbeschwertes, freies Sehen verzichten. Kontaktlinsen sind daher die idealen Reisebegleiter. Dennoch sollte man gerade bei langen Reisezeiten eine Brille im Handgepäck haben. Ebenso ins Gepäck gehören Benetzungstropfen, um einem allfälligen Trockenheitsgefühl der Augen entgegenzuwirken. Trinken Sie auch möglichst viel, am besten Mineralwasser.

Augen schützen − Sonnenbrille benützen!

Einmal am Ferienort angekommen, findet man oft andere klimatische Bedingungen vor: Wind, Staub oder hohe Sonneneinstrahlung erfordern einen besonderen Schutz für die Augen. Tragen Sie daher eine geeignete Sonnenbrille und klären Sie bei Ihrem Augenoptiker ab, ob die Sonnenbrille den Anforderungen gerecht wird.

Nicht nur die Haut, auch die Augen können einen «Sonnenbrand» bekommen. Daher müssen die Augen vor den Schattenseiten der Sonne geschützt werden. Fragen Sie Ihren Kontaktlinsen-Spezialisten nach Kontaktlinsen mit UV-Schutz, welche die empfindliche Hornhaut und das Augeninnere vor schädlicher UV-Strahlung schützen. Vergessen Sie aber nicht, die Augen zusätzlich mit einer Sonnenbrille zu schützen. Kontaktlinsen mit UV-Schutz sind kein Ersatz für Sonnenbrillen, da sie den Augenbereich nicht vollständig abdecken.

Kontaktlinsenpflege am Ferienort

Kontaktlinsen sind absolut zuverlässige Reisebegleiter. Wichtig ist aber, dass sie auch in den Ferien sorgfältig gepflegt werden. Die handelsüblichen Kontaktlinsenpflegemittel sind inzwischen fast überall erhältlich. Dennoch decken Sie sich am besten vor der Abreise mit einem Pflegemittelvorrat ein. Fragen Sie Ihren Kontaktlinsen-Spezialisten nach einem Reiseset und klären Sie, ob Ihr Pflegeprodukt für die klimatischen Bedingungen am Ferienort geeignet ist – einige Pflegeprodukte sind hitzeempfindlich.

Auch am Ferienort können Sie sich an einen Augenoptiker oder einen Apotheker wenden, falls Sie Pflegeprodukte brauchen oder Fragen im Zusammenhang mit Kontaktlinsen haben. Sagen Sie ihm genau, welchen Kontaktlinsentyp Sie tragen (formstabil oder weich), damit er Ihnen ein entsprechendes Produkt anbieten kann. Besser ist, Sie lassen sich vor der Abreise von Ihrem Kontaktlinsen-Spezialisten einen Kontaktlinsenpass inklusive Angabe der verwendeten Pflegemittel geben. Halten Sie sich an die empfohlene Kontaktlinsen/Pflegemittelkombination und steigen Sie nicht ohne vorherige Rücksprache auf andere Produkte um.

Falls Sie während der Ferien ein anderes Kontaktlinsen-Pflegeprodukt verwendet haben, informieren Sie nach der Rückkehr Ihren Kontaktlinsen-Spezialisten darüber. Möglicherweise wird eine Intensivreinigung der Kontaktlinsen nötig sein.

Wenn Ihnen das Pflegemittel ausgehen sollte, können Sie formstabile Kontaktlinsen auch in einem sauberen Behälter trocken aufbewahren. Verwenden Sie kein Wasser zur Aufbewahrung von Kontaktlinsen. Weiche Kontaktlinsen dürfen nach Kontakt mit Leitungswasser nicht mehr eingesetzt werden, bevor eine sorgfältige Reinigung mit einem entsprechenden Pflegemittel durchgeführt wurde. Beachten Sie unbedingt das Verfalldatum von Pflegemitteln.

Den Kontaktlinsen ist nicht jedes Mittel recht

Wasser: Für das Abspülen von formstabilen Kontaktlinsen eignen sich Mineralwasser ohne Kohlensäure oder Kochsalzlösungen. Weiche Kontaktlinsen dürfen dagegen immer nur mit dem entsprechenden Pflegemittel (u.a. Kochsalzlösung) abgespült werden.

Sonnencreme: Kontaktlinsen dürfen nicht mit Sonnenschutzcreme in Berührung kommen. Sie sind danach nicht mehr benetzbar und unverträglich. Eine manuelle Reinigung der Kontaktlinsen wird erforderlich. Besonders geeignet sind Lipidreiniger (fettlösender Reiniger).

Hygiene: Hände immer gründlich waschen vor der Berührung mit Kontaktlinsen. Auf Reisen ist es sinnvoll, die Hände häufiger zu waschen als zu Hause. Achten Sie darauf, dass die Kontaktlinsenpflegemittel nicht extremen Temperaturen ausgesetzt werden.[/expand]

Kontaktlinsen kann man ruhig in die Wüste schicken

Im Gegensatz zur Brille beschlagen Kontaktlinsen bei Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen nicht. Sie sind deshalb die idealen Begleiter auf Touren in der Wüste (Trockengebiet) oder auch in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit (Tropen). Bei Staub empfiehlt es sich, eine gute Sonnenbrille mit einem seitlichen Schutz zu tragen, damit der feinkörnige Sand nicht unter die Kontaktlinse gelangt.

Kontaktlinsen schwimmen obenauf

Kontaktlinsen sind bei praktisch allen Wassersportarten tolle Partner. Tragen Sie mit Vorteil aber stets ein Schwimmbrille oder Taucherbrille. Wenn nicht, schliessen sie beim Untertauchen die Augen.

 

Kontaktlinsen Dixonär

ENGLISH DEUTSCH FRANCAIS ESPANOL ITALIANO
rigid gaspermeable lenses (RGP) Formstabile Kontaktlinsen lentilles de contact rigides lentes de contacto permeables Lenti a contatto rigide
soft lenses Weiche Kontaktlinsen lentilles de contact souples lentes de contacto blandas Lenti a contatto morbide
soaking solution Aufbewahrungslösung solution de conservation soluciòn concervadora soluzione di conservazione
disinfection solution Desinfektionslösung solution de désinfection soluciòn desinfectante soluzione disinfettante
cleaning solution Reinigungslösung solution de nettoyage soluciòn de limpieza soluzione detergente
neutralising solution Neutralisierungslösung solution de neutralisation soluciòn neutralizante soluzione per la neutralizzazione
wetting solution Benetzungslösung solution d'humidification soluciòn humectante soluzione riumidificante
lens case Aufbewahrungsbehälter etui de lentilles envases conservadores contenitore portalenti
ophthalmologist Augenarzt oculiste oftalmòlogo oculista